Software für Grafiker

Software für GrafikerGrafiker benötigen für ihre Arbeit ein Mal-, ein Bildbearbeitungs- und ein DTP-Programm, darüber hinaus auch einige Hilfsprogramme wie Konverter usw. Alle diese Programme gibt es in den verschiedensten Ausführungen, meistens als kostenpflichtige Software, teilweise aber auch als Freeware. Bei den Computergrafiken werden zwei Arten unterschieden. Rastergrafiken bestehen aus einzelnen Pixeln (Bildpunkten), dagegen sind Vektorgrafiken aus Linien und Kurven zusammengesetzt. Ein typischer Vertreter für eine Rastergrafik ist ein Foto, das mit der Digitalkamera aufgenommen wurde.

Mit Malprogrammen lassen sich beispielsweise Zeichnungen und Skizzen, aber auch ganze Illustrationen erstellen. Der Funktionsumfang der einzelnen Malprogramme ist unterschiedlich. Zu den wichtigsten Werkzeugen gehören verschiedene Pinsel, Formwerkzeuge sowie Werkzeuge zum Füllen von Flächen. Die Bedienung des Programms erfolgt meistens über ein grafisches Tablett. Bildbearbeitungsprogramme dagegen dienen der Verbesserung, Veränderung oder Manipulation digitaler Bilder und Fotos. Es lassen sich die Bildgröße, die Helligkeit und der Kontrast verändern, durch die geschickte Anwendung von Filtern sind umfangreiche Änderungen möglich. Ebenso lassen sich mit einem Bildbearbeitungsprogramm Objekte freistellen. Einige bekannte Bildbearbeitungsprogramme sind auch mit den Funktionen eines Malprogramms ausgestattet.

Ein weiteres wichtiges Programm, das in erster Linie zur Layouterstellung dient, sind die DTP-Programme. Diese dienen der Erstellung von meistens großen und mehrseitigen Vorlagen wie Bücher, Kataloge, Prospekte und Plakate. Neben diesen drei wichtigsten “Hauptprogrammen” benötigt der Grafiker noch eine Reihe weiterer nützlicher Hilfsprogramme. Mit Konvertern können Bilddateien in andere Formate umgewandelt (konvertiert) werden. Programme zur Archivierung von Bildern erleichtern die Suche nach einer bestimmten Bilddatei durch die Eingabe von Suchwörtern erheblich und sind meistens mit einer Funktion zur Bildbetrachtung, teilweise in Form einer Diashow, ausgestattet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>