Welche Netbooks haben “MeeGo”?

Welche Netbooks haben "MeeGo"?Der klassische PC mit seinem Bildschirm, der Tastatur und der Maus besitzt noch viel Potenzial. PCs bieten nämlich durch die große Anzahl an Steckplätzen enorme Möglichkeiten für Erweiterungen. So lassen sich etwa eine TV-Karte oder zusätzliche Festplatten direkt in das PC-Gehäuse einbauen. Andererseits ist der PC aufgrund seiner Größe und seines Gewichtes für den mobilen Einsatz wie etwa bei Kundenbesuchen völlig ungeeignet. Wohl kaum ein Vermögensberater wird seine komplette PC-Hardware zum Kunden transportieren wollen, um vor Ort die Festgeld-Zinsen berechnen zu können. Für diesen mobilen Einsatz eignen sich der Laptop und neuerdings das Netbook wesentlich besser.

Die Betriebssysteme bei aktuellen Netbooks

Besonders für den mobilen Einsatz, insbesondere aber für das mobile Internet, erfreut sich das Netbook einer immer größeren Beliebtheit. Diese kompakten Computer erlauben das Surfen im Internet, das Senden und Empfangen von E-Mails sowie die gängigsten Office-Anwendungen wie Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Meistens werden Netbooks mit dem Betriebssystem Windows ausgeliefert. Dass es aber nicht immer Windows sein muss, zeigt die Firma ASUS mit ihrem “EEE PC X101″, welches das Betriebssystem “MeeGo” nutzt. Dieses Netbook mit einer Bildschirmgröße von 10,1 Zoll besitzt nicht nur ein elegantes Design, sondern braucht sich in puncto Funktionalität keineswegs hinter den Netbooks mit Windows zu verstecken.

Das ideale Netbook für den Anfänger

Dieses Netbook eignet sich aufgrund der bereits vorinstallierten Software insbesondere für den Anfänger. Nicht nur ein Webbrowser und E-Mail-Programm sind von Haus aus bereits vorhanden, es existiert auch eine Reihe von Anwendungen für die aktuellen sozialen Netzwerke und Instant-Messenger. Diese Anwendungen lassen sich mit einem einzigen Klick aufrufen. Für Liebhaber von Video-Chats besitzt das Netbook eine 0,3-Megapixel-Webcam. Doch auch in Sachen Hardware bringt der “EEE PC X101″ einige Neuigkeiten. Der Intel-Prozessor mit 1 GHz sowie ein 1 GB großer Arbeitsspeicher ermöglicht angenehmes Surfen durch einen schnellen Aufbau der Webseiten. Als Festplatte dient eine 8 GB große SSD. USB-2.0-Schnittstellen ermöglichen den Anschluss von aktuellen USB-Mäusen und -Tastaturen sowie einen Datenaustausch via USB-Stick oder MP3-Player. Dieses Netbook wurde daher speziell für Nutzer von sozialen Netzwerken entwickelt und bringt knapp 1 kg Gewicht auf die Waage.