Google stellt das Android-Betriebssystem Hardwareentwicklern kostenlos zur Verfügung

Google stellt das Android-Betriebssystem Hardwareentwicklern kostenlos zur VerfügungAndroid gilt unter den Smartphone- und Tablet-Nutzern als Open-Source-Alternative zu anderen Betriebssystemen, die in diesem Markt verwendet werden. Tatsächlich unterliegt das Betriebssystem der Apache-Lizenz und kann beliebig genutzt werden. Die Entscheidung vom Entwickler Google, den Quelltext der Software zu veröffentlichen, hat mehrere Ziele. Dazu zählt, dass die Anwender die Möglichkeit erhalten, eigene kleine Programme für das System zu entwickeln. Des Weiteren soll die Entwicklung entsprechender Hardware vorangetrieben werden. Dadurch, dass die Hersteller kostenfrei auf den Quelltext zugreifen können, fällt ein Kostenpunkt weg, was die Entwicklung fördert. Weiterlesen →

Ethernet Controller-Treiber

Ethernet ist eine Technik, die in den 1970er Jahren entwickelt wurde und dazu dient, kabelgebundene Datennetze zu erstellen. Im Rahmen der…

Was ist Dr. Hardware?

“Dr. Hardware” ist ein bekanntes Systemanalysetool, das umfangreiche Informationen über die Hardware und teilweise auch über die installierte Software liefert. Dieses…